Wirtschaftsstandort


Die Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler zeichnet sich als voll ausgebautes Mittelzentrum durch eine stabile und zukunftsfähige wirtschaftliche Struktur aus. Wesentliche Standbeine des wirtschaftlichen Lebens sind der Gesundheitssektor mit 15 Kliniken, der Tourismus, der Handels- und Dienstleistungsbereich und der Weinbau. Darüber hinaus sind im Stadtgebiet zahlreiche klein– und mittelständische Unternehmen ansässig. Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ein Arbeitsmarktzentrum mit nahezu 14.000 Arbeitsplätzen.

Neben den wirtschaftlichen Aktivitäten und dem daraus resultierenden Arbeitsplatzangebot zeichnet sich Bad Neuenahr-Ahrweiler als Wohnstandort mit hoher Lebensqualität aus. Ein großes Angebot an Schulen und Kindertagesstätten bietet insbesondere jungen Familien ideale Voraussetzungen. Das überdurchschnittliche Freizeitangebot lässt eine vielseitige Freizeitgestaltung zu. Dazu gehören unter anderem die Spielbank Bad Neuenahr und der Golf- und Landclub und das ausgeprägte Vereinsleben.

 
Anschrift
Stadtverwaltung
Hauptstraße 116
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Kontakt

Tel.: 0 26 41/87-100
Fax: 0 26 41/87-180
e-Mail:
stadt@bad-neuenahr-ahrweiler.de


Bürgerbüro:
Tel.: 0 26 41/87-100
Fax: 0 26 41/87-126
e-Mail: buergerbuero@bad-neuenahr-ahrweiler.de

Bürgerservice-Büro
Ahrweiler

Tel.: 0 26 41 / 902 91 76

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag /Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

Bürgerbüro:
Montag / Donnerstag:
07.30 - 18.00 Uhr
Dienstag / Mittwoch:
07.30 - 16.00 Uhr
Freitag:
07.30 - 12.00 Uhr

Bürgerservice-Büro
Ahrweiler

Montag - Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.30 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr